Ein kleines Hochzeitsgeschenk

Eine ganz liebe Freundin hat vor kurzem geheiratet. Mir selbst gedacht hatte ich eigentlich, daß ich den Beiden die Hochzeitstorte mache...jedoch sind sie überhaupt kein Fondantliebhaber. Trotzdem habe ich es mir nicht nehmen lassen, ein kleines Törtchen zu kreieren. Also bekamen sie nun doch eine Torte von mir... ob sie nun wollten oder nicht! ;-)

Uuuups, doch glatt vergessen, meinen kleinen "Stabilisator" zu entfernen...;-)




Die Figuren sind nicht die schönsten... Bei den Temperaturen war ich glücklich, daß sowieso irgendwas gehalten hat! Leider ist mir die Bräutigam zusammen gesackt...in diesem Falle kein Problem, da er in Wirklichkeit auch kleiner ist ;-) Sah aber trotzdem nicht gut aus und deshalb habe ich ihn in letzter Minute einfach zur Braut gesetzt. Ich ärgere mich sehr, daß ich vergessen habe, davon ein Foto zumachen.
Was meint Ihr zur Torte? Die Temperatur und die hohe Luftfeuchtigkeit haben mir ganz schön den Kampf angesagt....:-(

Kommentare

  1. Wow, Ich finde die Torte super! Gerade das Brautpaar finde ich entzückend!
    So viel Liebe zum Detail, da kann man doch nur begeistert sein.

    LG
    Ute

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich wahnsinnig über Dein Kommentar! Ganz lieben Dank!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glückwunsch zum 30.

Split Top Box

Tauchertorte