Tri Shutter Card oder auch Endloskarte

Diese Anleitung dazu habe ich schon sehr lange abgespeichert, jedoch (leider) erst jetzt nachgemacht. Nun aber kam der passende Zeitpunkt für einen ganz lieben Menschen!
Es ist mal wieder ein Projekt, welches einen wundervollen Effekt erzielt, ohne großartigen Aufwand.
Passend dazu wurde noch eine kleine Schokiverpackung gebastelt.
Hier das Ergebnis:
Schön farbenfroh, oder?? Ich liebe es... ;-)
Wenn man ein paar hübsche Ideen hat, mit Designerpapieren, Stempeln und Stanzen umher spielt, bekommt man eine wahre Augenweide! ))
Übrigens ist es mal wieder mit meinem "Wunderwerk", dem Scor Pal, hergestellt.
Ein paar Einzelheiten zum Kärtchen:




Wie Ihr sehen könnt, habe ich ein Feld für meinen persönlichen Gruß freigelassen.
Wen es interessieren sollte...die Schmetterlingsstanze ist von "Memory Box" und der Carpe Diem-Schriftzug ( einer meiner neuen Errungenschaften...) von Kesi´ Art.
Ach...und vielleicht ganz wichtig, hier könnt Ihr die Anleitungen dazu finden:
-> Tri Shutter Card 
-> Schokiverpackung

Um die Schokiverpackung zu schließen habe ich ganz einfach einen kleinen Klettverschluß angebracht.
Ich wünsche Euch noch einen wundervollen Tag!





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glückwunsch zum 30.

Split Top Box

Tauchertorte