Rote Karte

...heißt es mal wieder. Ein hübsches Kärtchen gab es für eine Freundin zum Geburtstag.
Mit hübschem Designerpapier von Stampin´Up ist es ein kleiner Hingucker. Ich finde es immer ein wenig schade, daß man sich bei solchem Papier für eine Seite entscheiden muss...aber so ist es doch eine gute Lösung, oder?
Als kleine Aufmerksamkeit gab es außerdem noch ein selbstgemachtes Lesezeichen.
Die Idee dazu habe ich von *HIER*. Ich hatte einfach Lust zu nähen, und das ist daraus entstanden. Der Filz hätte etwas dünner sein können, aber für mein erstes Werk solcher Art war ich doch ganz zufrieden. ;-)
Auf dem nächsten Bild kann man die Öffnung für die Buchseite erkennen:


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glückwunsch zum 30.

Split Top Box

Tauchertorte