Pillowbox

Letzte Woche war ich bei der lieben Annika von Flebbeart zu Besuch. Und natürlich kommt man da nicht ganz ohne ein Geschenkerli an! Neben etwas Hüftgold gab es eine gebastelte Verpackung von mir. Eine kleine, süße Pillowbox:
Die Box ist wirklich schnell und einfach gemacht. Sicher, es gibt wohl auch Stanzen dafür, man kann sie aber auch selbst herstellen. Mein Trick: nehmt eine leere Klorolle. Diese wird an der einen Seite quer zusammen gefaltet, an der anderen längs (also genau in die andere Richtung). Zusammen kleben, dekorieren, Fertig! Innen versteckte sich natürlich noch was Süßes. ;-)
Ein paar geliebte Schmetterlinge kamen auch wieder zum Einsatz:

Auf dem letzten Bild kann man das schöne Papier erkennen, welches ich ganz günstig in einem 1€-Laden erstanden habe. Das Papier ist etwas erhaben und samtig. Sowas mag man gerne streicheln...;-)
Habt noch einen schönen Tag! Ganz liebe Grüße!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glückwunsch zum 30.

Split Top Box

Tauchertorte