Sonntagskuchen

Na...wartet Ihr schon auf den Sonntagskuchen?
Heute wird´s schokoloadig. Zwar anders als gedacht, aber nicht minder lecker....
Ich muss Euch gestehen, ursprünglich war etwas anderes geplant. Ich musste jedoch festestellen, daß ich im Rezept doch glatt eine Zutat überlesen hatte und die eben nun nicht da ist. Zuerst ärgerlich... aber man hat ja doch immer was im Haus... Dann disponieren wir um, und das war gar nicht so schlimm! *grins* Vielleicht hat jemand gestern "Sweet &Easy" mit Enie auf Sixx verfolgt??? Da ist mir ihr Brownie doch förmlich ins Gesicht gesprungen. Dann auf, auf... heute gibt es leckere Brownies!


Hier gibt es Enie´s Rezept...

Zutaten:
*250 g Zartbitterschokolade
*250 g Butter
*6 Eier
*350 g Zucker
*1 Päckchen Vanillezucker
*200 g Mehl
*1 Prise Salz


Zubereitung:
*Backofen auf 180°C vorheizen und die Form einbuttern
*Schokolade hacken und mit der Butter im Topf schmelzen
*Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen
*Schokomasse dazu geben
*Mehl und Salz unterheben
*Teig in die Form füllen und ca. 25min. backen
*der Brownie sollte innen noch etwas feucht sein, dann auskühlen lassen und guten Hunger!


Wieder mal schnell gemacht und ganz einfach! So ist man das ja von Enie gewohnt!


Kommentare

  1. Hi Nicole,
    oh weh, SCHODULADe!!! ich hab die Sendung sogar gesehen und mir auch gedacht "das musst mal probieren" aber doch glatt wieder vergessen! Jetzt druck ichs gleich aus, da weiß ich doch schon was es am Wochenende gibt :)
    Lg, Tina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich wahnsinnig über Dein Kommentar! Ganz lieben Dank!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glückwunsch zum 30.

Split Top Box

Tauchertorte