Geschenke...

Zum Beitrag von gestern und diesem hier zeige ich Euch meine dazugehörigen Geschenkverpackungen und Geburtskarten.
Den Elefanten finde ich einfach zu niedlich und sehr passend für eine Geburtskarte. Da mir der passende Textstempel fehlte, habe ich mich einfach mit "Wunder geschehen" bedient. Passt doch auch, oder?
Und dann gab es noch diese hier:
Hier habe ich den gleichen Text verwendet, allerdings wurde dieser embosst. Innen gab es jedoch eine kleine Überraschung:
Die Prägung ist doch toll, oder? Auf der linken Seite war dann noch Platz für den persönlichen Gruß.
Außerdem habe ich noch ein paar Verpackungen gebastelt, wo Schnullerkettchen und Namens-Lätzchen ihren Platz hatten.

Ich denke, es ist doch ganz gut bei den beiden Mamis angekommen  und sie haben Verwendung für die Sachen...



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glückwunsch zum 30.

Split Top Box

Tauchertorte