Ein Hauch Hibiskus

...ist auf dieser Torte entstanden. Diese war als Geschenk für zwei Geburtstagskinder.
Ganz zufrieden war ich mit meiner Torte allerdings nicht. Ich finde sie etwas zu unförmig und ich war mal wieder zu ungeduldig, um abzuwarten, bis ich um die obere Torte das Band legen konnte.
Das CakeBoard hat ein schönes Prägemuster bekommen und die Anfangsbuchstaben J und T der Geburtstagkinder waren darauf zu sehen.
Ein Schleifchen als Krönung und die rosafarbene Hibiskusblüte als kleiner Hingucker.
Die Füllung war folgende:
oben: Zitronenbisquit mit Kirsch-Puddgingcreme, umhüllt mit Zartbitterganache
unten: Raffaellotorte mit Kokosbuttercreme
Allem in allem war es ein klitzekleines Highlight auf der Party!





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glückwunsch zum 30.

Split Top Box

Tauchertorte