Geburtstagstorte

Im Mai 2010 wollte ich es gleich wissen und habe meine Mama zum Geburtstag mit einer Blumentorte überrascht. Die Freude war groß! Solch eine Torte kannt sie noch nicht und wollte sie erst nicht anschneiden. Man hat sich später dann doch getraut...))
 
Die Rosen sind mir nicht auf Anhieb gelungen. Und ganz ehrlich, ich mag sie heute noch nicht gerne, irgendwie fehlt da was. Ich würde es zu gerne können und probiere mich immer wieder, aber sie wollen mir nicht gelingen. Zum anderen lag es aber auch daran, daß ich zu diesem Zeitpunkt noch nix von Blütenpaste wusste. Damit lassen sich filigrane Sachen natürlich viel leichter verarbeiten. Aber gut...
Die Callas dagegen mache ich immer noch sehr gern. Für mich sind das die einfachsten Blüten, die es zu modellieren gibt. Und Efeu natürlich auch...ich liebe Efeu. Sie sehen immer sooo schön aus auf einer Torte und verleihen ihr automatisch eine edle Note, wie ich finde.
Welche Blümchen mögt Ihr denn am liebsten? Hoffentlich kommt bald mal der Frühling ins Haus...dann paast ja solch eine Torte hervorragend!

Liebste Grüße

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glückwunsch zum 30.

Split Top Box

Tauchertorte